Werbegemeinschaft IG Hauptstrasse Langenfeld
Die Hauptstraße in Langenfeld aus Kindersicht

Malwettbewerb IG Hauptstrasse Langenfeld
Jonas und Julius Pauw erhielten beim Malwettbewerb der Werbegemeinschaft IG Hauptstraße die Preise:

Im Rahmen des letzten verkaufsoffenen Sonntages 2010 hatte die Mitglieder der IG Hauptstraße zum Malwettbewerb aufgerufen. Dabei sollte die Straße zwischen der City und dem Berliner Platz aus Sicht der teilnehmenden jungen Künstler gemalt werden. Jetzt erhielten die beiden Gewinner – Jonas (9) und Julius Pauw (6) – im Kreativhaus Pollok an der Hauptstraße ihre Preise, die selbstverständlich ebenfalls kreativ sind, beziehungsweise die Kreativität weiter fördern. Hiltrud Markett, 1. Vorsitzende der Werbegemeinschaft IG Hauptstraße, und Andreas Pollok überreichten unter anderem besondere Spiele, spezielle Stifte und Malbücher.
Beide Gewinner-Kinder haben übrigens die Kreuzung am Berliner Patz mit Stiften verewigt. Eines haben die beiden Bilder ebenfalls gemeinsam. Sie sind zu St. Martin entstanden und so kreuzt selbstverständlich ein Laternen-Träger den Weg. Da Jonas gerne Fahrrad fährt, ist auch ein Drahtesel auf der Straße unterwegs. Bei Julius ist auch ein Renn- und ein Abschleppwagen zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>