Werbegemeinschaft IG Hauptstrasse Langenfeld
Berliner Platz in Langenfeld: Bis heute ein Dreh- und Angelpunkt

Berliner Platz an der Hauptstrasse in Langenfeld
Einst hielten dort die Kutschen, Jahrzehnte später die Straßenbahn. Stolze Reiter stoppte dort die Chausseebarriere auf ihrem Weg nach Köln, Automobilfahrer fühlten sich durch die „Kröte“ behindert. Kinder nutzten den Ort als Fußball- und Spielplatz, ältere Leute legten dort gern eine Pause ein. Der Opa kaufte früher dort seine Briefmarke, die Mutti erledigt heute dort ihren Wochenendeinkauf. Die Rede ist vom „Berliner Platz“, der bis in die 50er Jahre noch gar kein Platz war.
An der Ecke Hauptstraße / Düsseldorfer Straße befand sich die Station der Thurn und Taxis’schen Post, in der nach Auszug der Posthalterei das Rathaus der Gemeinde, später auch eine Schreinerei und ein Gewerkschaftshaus untergebracht waren. 1934 befand sich dort die „Medizinal Drogerie Bongartz“.
In den späten 50er Jahren wurden Gebäude der Posthalterei gegenüber dem heutigen Haus Wagner abgerissen, um den Kreuzungsbereich neu zu gestalten. Die Straßenbahnschienen wurden entfernt, die Verkehrsinsel (im Volksmund „Kröte“ genannt) errichtet und eine Ampelanlage installiert. Vor dem 1954 eröffneten Postgebäude lag nun der „Postvorplatz“.
Viele Leute glauben ja, dass der Platz nach dem Mauerbau 1961 umbenannt wurde, dabei erhielt der Berliner Platz bereits 1959 seinen jetzigen Namen. Ein Ratsbeschluss vom 4. Juni 1959 legte die Namensänderung fest.
Obwohl sich die Stadtmitte Langenfelds heute im Spannungsfeld zwischen dem Rathaus und dem Marktplatz befindet, ist der Ort immer noch ein zentraler Dreh- und Angelpunkt in der Stadt – die benachbarte Krezung gehört zu den meistbefahrenen Langenfelds. Vor allen Dingen der Einzelhandel blüht. Rund um den Berliner Platz und entlang der Hauptstraße sind viele Traditionsgeschäfte ansässig.
Aber auch zahlreiche neue Unternehmen sind in den Ladenlokalen zu finden. Ein guter Branchenmix sorgt dabei für Abwechslung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>